Mittwoch, 16. September 2009

The Green Knight

Ich wollte ja schon immer mein eigenes Fabergé-Ei haben. Leider sind die Dinger A-tens unerschwinglich und B-tens gut bewacht. Na dann, fädle ich mir halt einfach selbst eines. Pöh!

Als Vorbild hatte ich das Rose Trellis Egg ausgesucht. Nach einigen ziemlich un-eierigen Fehlversuchen fiel mir glücklicherweise Paula Adams ein. Für die Ei-Form bot sich das "Horizontal Ribbon Sparkler"-Ornament förmlich an. Wie immer eine klasse ausgearbeitete Anleitung, die echt ihr Geld wert ist!

Die Deko außenrum habe ich etwas abgewandelt. Eigentlich sollte es ja mit rosa Crystal Pearls und einigem zusätzlichen Schnickschnack eben ein Dornröschen-Ei für den Märchenwettbewerb bei perlenhäkeln.de werden.

Aber dann hatte es mit den "nackten" stahlfarbenen Maschen so einen tollen Kettenhemd-Look, dass ich mich kurzfristig anders entschied. Jetzt musste nur noch das passende Märchen bzw. die passende Legende zum Ei her. Gefunden habe ich dann "Sir Gawain und der Grüne Ritter". Passt doch, oder? :-))

Kommentare:

MinnesotaBeader hat gesagt…

Awesome!

pencio hat gesagt…

Superbe ! Quel travail magnifique, j'admire beaucoup !

Eveline hat gesagt…

Wauw Martina, das ist ja der Überhammer!!!! Wunderschön!!!!

LG
Eveline

Claudia hat gesagt…

WOW !! Adoro i tuoi lavori tridimensionali , sei veramente bravissima !

Perle hat gesagt…

Liebe Mariposa,
man bekommt ja feuchte Augen wenn man dieses Teilchen anschaut.
Ist wirklich wunderschön geworden - ganz großes Kompliment an dich!!!
LG Birte

Try-to-be-better hat gesagt…

Ein mit Sternchen meine Liebe!!!!

Irosperle hat gesagt…

Wunderschöne Arbeit!
LG
Irina

Fofinha hat gesagt…

Einfach Klasse