Samstag, 6. Februar 2016

Perl noch ene mit...

Als ausgewiesene Karnevalsallergikerin verbringe ich diese Wochenende damit, mich für den Kurs am nächsten Samstag bei Creanon vorzubereiten. Es gibt "Love Potion No. 9" und ich habe eine neue Farbkombi ausprobiert, rein zufällig in "rut un wieß"!
This weekend is dedicated to carnival here in Germany, something I am not really fond of. Instead I spent some time with preparations for a workshop next Saturday at Creanon. I will be teaching "Love Potion No. 9", a class I will also offer in June at Bead & Button Show.
The new color combo is red and white with antique gold, the heraldic colors of Cologne.


Ich bin ganz angetan davon, wie hübsch das rauskam und werde auf alle Fälle einige Kits auch in diesen Farben zusammenbauen.
I was quite pleased how well this combination worked and will add this colorway to my kit list.

Und dann wollte ich noch testen, ob sich die kürzlich ergatterten Klarglaskugeln für das Muster auch eignen.
And then I wanted to test if the clear glass globes I found recently would also work in this design.


Tja, was soll ich sagen. Grundsätzlich ja. Allerdings gingen dann die Pferde mit mir durch und das Teil mutierte zum Zauberstab! Jetzt muss ich nur noch die Lurchaugen und Drachenzungen finden, um den Startzauber zu kochen :-)
Well, what can I say. Yes, they do. But I got distracted a bit and the little bottle morphed into a magic wand! Now I just have to find my newt eyes and dragon tongues to brew a magic potion to start it :-)



Dienstag, 15. Dezember 2015

Guess what I will do tonight...

Aaahhh, finally! It is December 15, 2015 and today the online class browsing for Bead & Button Show 2016  begins. There have been reports on Facebook of sightings of the print catalog, but it usually takes a bit more time until they reach Europe.


So, tonight I will shut down my phone, select some nice music, get me a lovely cup of tea and maybe some cookies and cuddle on my comfy couch with a blanket and a fully charged tablet. I'm really curious to see which classes and workshops the B&B team has selected for next year. And I am very happy and proud they also accepted the two classes I submitted. Wanna see? Ok!


B160472, Soley Soley, a lovely necklace, mainly made in Herringbone stitch
A full day class on Saturday, June 11 , 9:00 to 17:00.

B160471, Love Potion No. 9, a pendant that looks like a perfume flask or a bottle for a tiny genie?
A 4 hour class on Wednesday, June 8, 8:00 to noon.

Ok, shameless self marketing over :-)
Happy Browsing to all the ladies and gents out there that have similar plans for tonight and maybe we meet next June in Milwaukee, Wisconsin!

Sonntag, 13. Dezember 2015

Frohes Fest! Happy Holidays!

Liebe Blogleser,

dieses Jahr habe ich euch echt sträflich vernachlässigt. Wenigstens habe ich eine einigermaßen gute Entschuldigung. Ich bin nämlich umgezogen, was mich viel Zeit und Nerven gekostet hat. Aber jetzt ist alles wieder schön .
Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen, die mir trotzdem die Treue gehalten haben und ich hoffe, ich finde im nächsten Jahr wieder mehr Zeit für meine geliebten Perlen und alles, was so damit zusammenhängt

Dear blog reader,
last year I really neglected you, I am so sorry! But at least I have a quite good excuse. I moved into a new apartment, which cost me a lot of time and nerves. Meanwhile everything is fixed, so I can go on with my usual life.
A big "Thank you" to all of you that stuck with me nevertheless and I hope next year I will find more time to spend with beading all the stuff I love to do so much.



Ich habe natürlich auch nicht das traditionelle Weihnachts-Freebie vergessen. Das gibt es dieses Jahr schon ein wenig früher, dann könnt ihr euch evtl. noch vor den Feiertagen mit entsprechendem Material eindecken :-)
Sparkly Ribbon - Download deutsch

Of course I did not forget the traditional Christmas freebie. This year I'm publishing it a bit earlier, so you can stock up on beads before the holidays :-)  
Sparkly Ribbon - Download English

Freitag, 27. November 2015

Was ihr immer schon mal über Rivolieinfassungen in Peyote wissen wolltet...

Habt ihr Lust auf einen Workshop mit viel Glitzer? Am 23. Januar 2016 beim Rollenden Atelier in Bad Honnef greifen wir uns eine Handvoll Rivolis in allen Größen und dann geht es los! Anmeldung hier!


Und wer nicht so viel Ausdauer hat, macht halt nur 5 oder 6 und stellt sie zu einem Anhänger zusammen.

Montag, 26. Januar 2015

Perlen im Pott, April 2015


Liebe Perlenbegeisterte,

„Perlen im Pott“ geht nun schon in die dritte Runde! Zum Frühling haben wir Euch diesmal zwei etwas romantischere Designs ausgesucht. Trotzdem bleiben wir natürlich irgendwie unserer Vorliebe für geometrisches treu J


Wann?
Samstag, 18. April 2015 und Sonntag, 19. April 2015, jeweils von 10:00 bis 17:00
Wo?
46149 Oberhausen, Fichtestraße 1
Parkmöglichkeiten sind im Hof vorhanden
Und was fädeln wir?
Das Kursprogramm für dieses Wochenende findet Ihr gleich hier unten.
Was ist mitzubringen?
Fädelunterlage, Tischlampe, Brille (gaaanz wichtig!!), Perlennadeln # 12, Fireline (0,10 oder 0,12 mm), gute Laune! Für Perlen, Getränke und einen leckeren Mittagsimbiss sorgen wir.
Wir freuen uns auf Euch!
Martina und Vera
 
Samstag, 18. April 2015: Armband „Daisy Kisses“ bei Martina Nagele
 

 
Ihr verbindet formale 3D-RAW-Elemente und zarte, spitzenartige Bändchen zu einem attraktiven Armband. Es ist federleicht und am Handgelenk kaum zu spüren. Außerdem ist es flach und dadurch absolut „Maushand-tauglich“ im Büro.
 
 
Wahlweise könnt Ihr die Bändchen auch solo fädeln und dann z.B. mehrere ganz schmale Armbänder gleichzeitig tragen.
 
Das Kit ist in mehreren Farben erhältlich, sprecht Euch einfach bei der Anmeldung mit der Kursleiterin ab.
Technik: RAW (Right Angle Weave), freies Fädeln
Fiddelskram-Faktor: 3 von 5, also für Fortgeschrittene. RAW-Kenntnisse (zumindest flaches RAW) sollten vorhanden sein!
10:00 bis 17:00 (mit 1 Stunde Mittagspause)
Kursgebühr 60,00 € + Materialset 18,00 €
verbindliche vorherige Anmeldung bitte per eMail an mariposa8000 at t-online.de
 
Sonntag, 19. April 2015: Anhänger und Ring „Hortensie“ bei Vera Baumeister
 

 
Auch die Natur baut ihre Blüten in geometrischen Mustern auf! Der Anhänger ähnelt einer Hortensienblüte und hängt an einer zarten, aber stabilen Rankenkette.
 
 
Ihr könnt die Größe variabel gestalten und z.B. eine kleinere Version auch als Ring verwenden. 
 
Das Kit ist in mehreren Farben erhältlich, sprecht Euch einfach bei der Anmeldung mit der Kursleiterin ab.
Technik: Peyote (flach und in Runden), freies Fädeln
Fiddelskram-Faktor: 3 von 5, also für Fortgeschrittene. Peyote-Kenntnisse sollten vorhanden sein!
10:00 bis 17:00 (mit 1 Stunde Mittagspause)
Kursgebühr 60,00 € + Materialset 22,00 €
verbindliche vorherige Anmeldung bitte per eMail an baumeister at allerlei-frickelei.de