Sonntag, 27. September 2009

Alle Jahre wieder...

...hat meine Schwester Geburtstag.
Ich weiß, sie mag es eher schlicht, aber den Bling konnte ich mir nicht ganz verkneifen.

Alles Liebe, Schnegge!

Das ist ein 23-mm Trivoli (thanks, Peter!) mit einer glatten Peyotefassung. Eine Anleitung dafür gibt es z.B. von Cathy Lampole bei B&B zum Download (Stichwort: stones with corners)

Und hinten natürlich zugeperlt, nicht dass da noch was verkratzt.

Kommentare:

Anamcara hat gesagt…

Naja, von "schlicht" würde ich hier nicht reden. Ich finde es eher elegant und superschön.

framboise hat gesagt…

Très joli dans ces couleurs, bravo

Tündrüs (Jákóiné Klárik Tünde) hat gesagt…

Fantastic!!!

Anonym hat gesagt…

Ist ja auch schlicht und superschön; telepatische Kräfte haben ihr auch die Farbkombi verraten, paßt nämlich 1a zu einer neu erworbenen Jacke!

Mille Grazie.....die Schwester :-)

Mariposa hat gesagt…

Hähä, das glaubt uns wieder kein Mensch. War aber so! Echt jetzt!

Maccaroni hat gesagt…

Eigentlich fehlt zu diesem Bling-Bling am Hals noch ein passendes Bling am Finger...... Der Umfang des zu beschmückenden Teils wäre 6,5 cm bzw. der Durchmesser 1,7 cm, max. 1,8 cm.
Hatte ich schon erwähnt, daß mein neues Auto farbtechnisch eine Kombination aus Feuerwehr und Sparkasse ist und hier kein türkisches Gebambel am Rückspiegel hängt? Duftbäume finde ich doof... :-)

Maccaroni hat gesagt…

Nachtrag zu vorhin wg Bling ....
"Life on Mars" von Try-to-be-better wäre ja so richtig scharf...
Vor allem die Farben... und das Design und überhaupt.....
Ob es da bei der nächsten Perlensession mal ein Angraben für die Anleitung gibt?

Beate hat gesagt…

Hallo Mariposa, würdest du mit den Link für das wunderschöne Dreieck zusenden. Ich finde ihn leider nicht.
Danke Beate

Mariposa hat gesagt…

Hallo Beate, hier ist der Link:
http://www.beadandbutton.com/bnb/default.aspx?c=a&id=3739