Montag, 29. Juni 2009

Schwere Interferenzen

Letztes Wochenende war auch bei mir Extreme-Verandaing angesagt. Es war zwar fürchterlich schwül, aber andere Leute fliegen für so ein Wetter erst noch stundenlang in der Weltgeschichte rum, da kann man doch nicht einfach drinnen rumsitzen, oder?

Ich hatte lieben Perlinenbesuch aus dem Schwarzwald und deshalb war dann auch ein Treffen des kompletten Klüngels aus der näheren Umgebung unvermeidlich (völlig zufällig und unbeabsichtigt natürlich :-))

Und hier der Beweis, dass wir nicht nur geschwafelt haben, sondern auch ganz schön fleißig waren. Z.B. Tibou und ich haben uns endlich mal die Zeit genommen, etwas in "Flat Spiral Rope" zu fädeln. In dieser Art (aber mit Bicones statt Kugeln) war im Februarheft 2007 der Beadwork mal eine Anleitung von Liz Smith.

Tibous Version wird Rosa mit Grün, ich habe die restlichen Kupferperlen von neulich verbraten, zusammen mit matten grünen 15-er Rocailles. Das Armband ist durch die Metallperlen schön schwer am Handgelenk.

Irgendwie wird mir beim Draufgucken von dem Muster leicht schwummerig...

Kommentare:

Kata hat gesagt…

Wonderful!!!

Gaby hat gesagt…

Ein wunderschönes Stück. Kompliment!

froschprinzessin hat gesagt…

Toll, einfach nur toll
LG von Annette

Anamcara hat gesagt…

Das ist sehr, sehr schön.