Samstag, 26. Dezember 2009

Weihnachten, Nachlese, Teil 1

Ihr habt doch nicht etwas gedacht, dass ich im Dezember so gut wie nichts geperlt habe? Ach wo, aber das waren alles Weihnachtsgeschenke. Hier mal der erste Schub :-)

Dieses Jahr habe ich mir unter Anderem die Baroca Bead von Océanie ausgesucht. Es ist echt erstaunlich, wie unterschiedlich das gleiche Muster in verschiedenen Farben aussieht und eine kleine Abweichung im Größenverhältnis der Perlen wirkt sich auch auf die Form aus. Und man kann die Aufhängung durch zwei verschiedene Achsen ziehen. Ich bin mit den Ergebnissen auf alle Fälle ziemlich zufrieden.

Hier einmal mit Kupferkugeln und einem Amethyst-Anhänger

Mit grünen Aventurin-Kugeln und einem Fluorit

Mit pinken Cathedral-Glasschliffperlen und Herzchen für eine süße kleine Maus

Honigfarben für eine nette Nachbarin mit gelben Vorhängen

Rot mit Glitzerherzchen für noch ein liebes Mädchen

Und schwarz/weiß für eine nette Kollegin
Danke für dieses schöne Muster, Océanie!

Kommentare:

Mein Perlentraum hat gesagt…

Das sieht ja aus als hättest du einen ganzen Kegelverein mit deinen Schönheiten beschenkt.
Aber Spaß bei Seite eine ist schöner wie die andere.
Allerdings die Kupferkugel ist eindeutig mein Favorit.

Perlen - Beads hat gesagt…

Deine Anhänger sind alle super schön......ich nehm den mit Amethyst.
VLG Renate