Sonntag, 19. Januar 2014

Darf es ein wenig mehr sein?



Diese Kette wollte ich schon lange fädeln! Über die Weihnachtsfeiertage habe ich endlich die Zeit dafür gefunden. Sie hatte dann auch gleich ihren ersten großen Auftritt, inzwischen habe ich an den schwarzen Kanten auch noch mit einer Handvoll kleinen Kristallen aufgerüstet.
I wanted to bead this necklace since months, around Christmas I finally found the time. And I also had a good showy-offy opportunity to wear it. The edges of the black elements got a little more sparkle meanwhile with a handfull of tiny crystals.


Das Design basiert auf meinem Hilbert-Labyrinth, die Einfassungen der kleinen quadratischen Kristalle sind inspiriert von Marcia DeCosters Duomos Romanticos
The design is based upon my Hilbert curve labyrinths, the bezels of the square crystals are inspired by Marcia DeCoster's Duomos Romanticos.

Kommentare:

Karin hat gesagt…

Ich bin hin und Weg SPER was ich hier sehe tolle Arbeit Echt Super .Liebe Grüße Karin

Mariposa hat gesagt…

Dankeschön!

Cindy Holsclaw hat gesagt…

Awesome!

Anonym hat gesagt…

Sehr schön, vor allem die Farben. Ich stehe ja mit RAW auf Kriegsfuß.
Liebe Grüße
Angelika/Wien