Sonntag, 25. November 2012

Mit gebremstem Schaum

Diese kleinen Blümchen-Dingerles habe ich schon vor einiger Zeit gefädelt, ganz enthusiastisch mit einer bestimmten Idee im Hinterkopf. Sie sollten, zusammen mit ganz vielen anderen angedrahteten Teilchen, den Weg in ein üppiges Collier finden. Tja, in der Praxis sah das montierte Ergebnis dann leider nicht so toll und originell aus wie ich dachte. All die vorbereiteten Einzelteile für sich sind schön, aber in der Kombination einfach zu viel, zu unstrukturiert und schlichtweg langweilig.
I made those little flower thingies already some time ago, very enthusiastic with a certain idea in mind. I wanted to add them to a really BIG necklace. But then the assembled piece did not look far as pretty and original as I had thought it whould. All those prepared elements were lovely on their own, but in combination it was too much, had no structure and was simply boring.



Und nun starren sie mich seit Wochen vorwurfsvoll aus ihrer Plastikbox an und warten auf ihren Einsatz. Schade eigentlich. Aber da müssen sie durch, irgendwann kommt die zündende Idee.
Since weeks they are sitting in a box on my desk now and stare at my in a very reproachful way. What a pity! But they will have to wait until some day I suddenly have a brilliant idea.

1 Kommentar:

maybe-beads hat gesagt…

Arme Kerlchen, eine Runde Mitleid! Oooooooooooooooh :-)