Samstag, 11. September 2010

To bling or not to bling...

...das ist die Frage! Dieser Anhänger hat mindestens 2 Seiten: Die volle Glitzerbreitseite von vorne oder ein Blümchenmuster aus Rocailles von hinten. Oooooder...

...that is the question! This pendant has at least 2 sides: A lot of bling with 2 rivolis from the front or sweet flowers on the backside. Or...

... Halteketten aus dem Unterteil rausziehen, am Gelenk drehen und die Ketten wieder reinstecken. Und schon wird aus 2Bling oder NoBling ganz einfach 1Bling.

... you could draw out the chains , flip one part over and fix the whole thing again. And so you get the 2Bling, the NoBling and the 1Bling version.

Meine Anleitung dazu gibt es in der aktuellen Ausgabe der Perlen Poesie. Viel Spaß beim Lesen und Fädeln!

You can find my instructions in the current issue of Perlen Poesie. Have fun reading and weaving!

Kommentare:

Albert Kinga hat gesagt…

This is a very interesting and unusual design. I love it!:)

Glitzernde Highlights hat gesagt…

Hallo Martina

der Anhänger ist mir in der PP-Zeitschift sofort ins Auge gefallen,hat den Woooooooooooooooow-wunderschön Effekt bei mir ausgelöst.

lieben Gruß
Aneta

Fofinha hat gesagt…

Das ist dir richtig gut gelungen. Mariposa die Tüftlerin

Christiane hat gesagt…

Ach schön... son Foto wie das mit den Beispielen hätte ich mir auch in der Perlenpoesie gewünscht. So konnte ich mir erst gar nix darunter vorstellen! Die Blümchenrückseite sieht man da ja gar nicht... schade....
LG Christiane

Renata Ladybug hat gesagt…

It's so lovely, I will surely put it on my 'to-do' list! You're simply great!!!

Mm Bisutería hat gesagt…

very very beatifoul!!!!

Toñi Payseo hat gesagt…

Preciosos...

Sig Wynne-Evans hat gesagt…

Sehr Shoen! Ich Liebe es!!

Sig