Freitag, 2. April 2010

Use the Muse IV

Habt Ihr davon schon mal was gehört? Nein? Ok, dann erzähle ich mal kurz etwas darüber:

Scarlett Lanson veranstaltet zusammen mit Artbeads.com als Sponsor inzwischen zum vierten Mal einen internationalen "Mach-was-draus"-Wettbewerb. Die Teilnehmer kaufen ein Materialpaket vorher unbekannten Inhalts, das Besondere daran ist die "Muse". Das ist eine Komponente, die A-tens verpflichtend benutzt werden und B-tens bis zum Veröffentlichungstermin geheim gehalten werden muss. Alle anderen im Kit enthaltenen Teile können, müssen aber nicht verwendet werden und man darf auch aus eigenen Beständen zufüttern.

Mein Kit kam vor ca. zwei Wochen an und ich war zwar von den enthaltenen Perlen angetan, die Muse machte mich allerdings vorerst etwas ratlos. Ich hatte aber von Anfang an das Gefühl, sie wäre irgendwie "schutzbedürftig". In den nächsten Tagen entwickelte sich allmählich eine Idee, ich zeichnete einige Skizzen, löste in Gedanken das eine oder andere Konstruktionsproblem, kramte in meinen Perlenkisten nach zusätzlichem Material, verwarf meine Auswahl wieder...

Zwei Fehlversuche später konnte ich vor einigen Tagen das erste und schwierigste Teil fertigstellen und einen zündenden Namen habe ich auch schon gefunden. Das ist ja fast die halbe Miete!

Ihr könnt hier schon mal einen "Sneak Peek" auf einige der inzwischen entstandenen Teile werfen, die "Muse" ist natürlich noch versteckt. Ich werde von den schwarzen Perlen nicht sehr viele verwenden (das wird mir einfach zu dunkel) und habe mich stattdessen für ein mattes Grün entschieden. Den Rest des Kits werde ich aber noch ziemlich vollständig verbraten.

Der Einsendeschluss für die Fotos ist schon am 12.4., da muss ich mich richtig ranhalten. Drückt mir bitte die Daumen!

Kommentare:

IngeO hat gesagt…

Da bin ich aber echt aufs Ergebnis gespannt, das schwarz hätte ich aber auch weggelassen, jetzt im Frühling, will das doch niemand mehr, oder.
Gruß IngeO

Mariposa hat gesagt…

Geb ich dir recht, Inge. Aber man sollte ja schon ziemlich viel von dem Kit verwenden. Egal, Es kommen auf alle Fälle noch blankes Kupfer, ein paar frühlingsgrüne Keishis und die Swaro-Kristalle dran. Mal sehen :-)

timmi hat gesagt…

Der Anfang sieht schon mal klasse aus! Das hast Du bestimmt oft geduscht, oder? :-))

Mariposa hat gesagt…

Pssst, verrat doch nicht alle Betriebsgeheimnisse :-))

Mein Perlentraum hat gesagt…

Das sieht schon viel-versprechend aus.
ich bin gespannt wie es sich entwickelt.
Wenn ich so alleine gelassen werde weiß ich bis zum Schluss nie was dabei raus kommt.
Ich drücke dir alle beide Daumen.

kksusy hat gesagt…

Ja...dann nur rann! Bin schon ganz gespannt aufs Ergebnis...aber das bekommst du schon hin! Viel Erfolg
Lg
Susy

Blümchen's Perlenschätze hat gesagt…

Da bin ich auch sehr neugierig was daraus wohl wird???
Aber du machst das schon (ohoh die Wasserrechnung *grins*)

Mariposa hat gesagt…

Ach, das hält sich noch in Grenzen.
Das Konzept steht ja schon, jetzt ist es eigentlich nur noch Fleißarbeit. Obwohl, der Freestyleteil schlägt schon ein wenig auf die Hüften, da brauch ich doch immer Schoki. *grins*