Samstag, 10. Mai 2008

Und täglich grüßt der Oktopus...





oder "M. C. Escher meets Yellow Submarine". OK, der Oktopus hat nur 6 Arme, aber das ist künstlerische Freiheit und Micky Maus hat ja auch nur 4 Finger an jeder Hand. Der Grundkörper ist wieder eine "Stella Octangula", diesmal mit offenen Seitenflächen

Dieser Fenster-Blitzer entstand als Geschenk für eine ganz besondere Frau. Ich hoffe, er gefällt ihr. Kaum fertig, bekommt er schon heute Nachmittag eine neue Heimat.

Kommentare:

Try-to-be-better hat gesagt…

Knuuuuuuuutsch.... drück.... Bussi! !!!!!!!!!!!

Beadlibitum -Perlen nach Belieben hat gesagt…

War immer mein Liebling von den Beatles. Richtig gut geworden

glasperlenundfilz hat gesagt…

GANZ TOLL!

Liebe Grüße, die Xandi

Xarcla hat gesagt…

Phantastisch!!!!!!! Mir fehlen die Worte.

Ich freunde mich auch gerade mit Delicas an und wünsche mir, dass ich es irgendwann auch mal soweit schaffe.

LG, Xarcla

judith27k hat gesagt…

I love your work and this one is a real piece of art!
Bravissima!

Happy Beading,
Judith

judith27k hat gesagt…

http://cephalopodteaparty.blogspot.com/2009/02/mariposas-mc-escher-meets-yellow.html